• Goldstrand Bulgarien Urlaub Oeger Tours

    Goldstrand Bulgarien Urlaub Oeger Tours

  • Grifid Hotels Cluhotel Bolero Bulgarien Aquapark

    Grifid Hotels Cluhotel Bolero Bulgarien Aquapark

  • Grifid Hotels Cluhotel Bolero Oeger Tours

    Grifid Hotels Cluhotel Bolero Oeger Tours

  • Grifid Hotels Cluhotel Bolero Rutsche Bulgarien

    Grifid Hotels Cluhotel Bolero Rutsche Bulgarien

  • Grifid Hotels Cluhotel Bolero

    Grifid Hotels Cluhotel Bolero

  • Sol Nessebar Mare Bulgarien Oeger

    Sol Nessebar Mare Bulgarien Oeger

  • Vita Park Albena Bulgarien

    Vita Park Albena Bulgarien

  • Vita Park Albena Gold Strand

    Vita Park Albena Gold Strand

  • Vita Park Poolansicht in Albena

    Vita Park Poolansicht in Albena

  • Volker Bulgarien

    Volker Bulgarien

  • Hotel Holiday Village-Duni Royal Resort Bulgarien Oger Tours

    Hotel Holiday Village-Duni Royal Resort Bulgarien Oger Tours

Der Aqua Hotel Bulgarien Check -Jetzt wird es actionreich 12. Sep. 2016

Volker-Bulgarien-150x150 Der Aqua Hotel Bulgarien Check -Jetzt wird es actionreich

Volker unterwegs in Bulgarien

Bulgarien als Reiseziel stand noch nie auf meinem Urlaubsradar. Insofern war der AQUA Hotel Bulgarien Check eine tolle Gelegenheit, dieses Land einmal persönlich kennenzulernen. So ging es im August 2016 für 4 Tage auf Dienstreise ans Schwarze Meer, um für das ÖGER TOURS AQUA-Programm geeignete Aquaparks zu finden – und natürlich auch zu testen. von Volker B. 

In bequemen 2,5 Flugstunden ging es direkt nach Burgas, neben Varna einer der beiden wichtigsten Zielflughäfen an der Schwarzmeerküste. Am Flughafen wartete schon schönster Sonnenschein als auch Gerald, unser Zielgebietsmanager, auf mich. An der Stadt Burgas vorbei, die zumindest in ihren Außenbezirken ihren sozialistischen Charme nicht verbergen kann, ging es dann in einer knappen Fahrstunde gleich nach Süden. Der erste Eindruck von Bulgarien: Irgendwie ganz anders, als ich es mir vorgestellt hatte. Grüne Laubwälder, weite, hügelige Felder und insgesamt wirkte alles recht aufgeräumt, gar nicht so, wie man das von so manch anderem südlichen Urlaubsland kennt. Sehr beeindruckend fand ich die riesigen Sonnenblumenfelder, soweit man blicken konnte.

Im Duni Royal – Das erste AQUA Hotel Bulgarien im Test

 

Hotel-Holiday-Village-Duni-Royal-Resort-Bulgarien-Oger-Tours-150x150 Der Aqua Hotel Bulgarien Check -Jetzt wird es actionreich

Jede Rutsche ein Spaßfaktor- Der Rutschenpark im Duni Royal Resort

Ankunft im Urlaubsresort Duni Royal: Kein „richtiger“, gewachsener Ort, sondern eine Ansammlung mehrerer großer Ferienresorts, die sich bis an den fantastischen Sandstrand erstrecken. Insgesamt wirkt alles sehr gepflegt;. Die Hotels und Resorts sind zudem in einen schönen, Schatten spendenden Laubwald eingebettet. Nach Besichtigung der Ferienanlagen in diesem Urlaubsort ist schnell klar: das am besten für Familien geeignete Hotel ist das 4-Sterne All Inclusive-Hotel Holiday Village. In leichter Hanglage fügen sich die einzelnen, flachen Gebäude herrlich in den Wald ein. Für Familien gibt es zudem eine große Anzahl geräumiger Familienzimmer, ein separates Kinderbecken und einen Miniclub. Nun aber zum wichtigsten Punkt – dem hoteleigenen Aquapark, den alle Gäste des Duni Royal Resorts kostenlos mitnutzen können. Der Aquapark ist mit 6 Bahnen sicher nicht der größte, entspricht aber insgesamt unseren Richtlinien. Leider waren die Wasserrutschen zum Zeitpunkt meines Besuchs noch nicht ganz fertiggestellt. Ein persönlicher Test der Rutschen und eine Bewertung fielen daher leider aus. Die Eröffnung des Aquaparks war ja auch erst für 2016 vorgesehen. Inzwischen ist alles fertiggestellt, wie mir meine Kollegen vor Ort mitgeteilt haben. Das erste AQUA Hotel Bulgarien wurde damit gefunden.

Der Sonnenstrand und die AQUA Hotels von Bulgarien

 

Sol-Nessebar-Mare-Bulgarien-Oeger-150x150 Der Aqua Hotel Bulgarien Check -Jetzt wird es actionreich

Das Sol Nessebar Mare am Sonnenstrand

Am nächsten Tag stand als nächstes der berühmte Sonnenstrand auf dem Programm. „Sunny Beach“ ist auch kein gewachsener Ort, sondern eine Ansammlung von Hunderten von Hotels und inzwischen der größte Ferienort des Landes. Der kilometerlange Strand ist wirklich traumhaft. Breit, feinsandig und teilweise mit herrlichen Dünen. Leider blieb für einen Sprung in das blau glitzernde Meer keine Zeit, da wir uns vorgenommen hatten alle vorgesehenen Hotelanlagen zu inspizieren. Für das ÖGER AQUA Hotel Bulgarien Programm kam aber letztendlich kein einziges Hotel in Frage. Es gibt zwar viele, gut ausgestattete und moderne Hotels am Sonnenstrand, aber keines entsprach wirklich alle unseren Mindestvorgaben (z.B. mindestens 5 unterschiedliche Wasserrutschen, Miniclub für Kinder, All Inclusive-Verpflegung, ausreichende Zahl an Familienzimmern etc.) erfüllte. Nichtsdestotrotz ist der Sonnenstrand für Gäste sehr zu empfehlen, die einen günstigen Strandurlaub in einem lebhaften, bunten Ferienort verbringen möchten. Besonders überrascht hat mich, dass das Zentrum des Urlaubsortes bei jungen Leuten total angesagt ist. Unzählige Bars und Diskotheken haben sich auf das junge Partyvolk eingestellt.

Weiter ging unsere AQUA Hotel Bulgarien Tour nach Nessebar, einer absolut malerisch auf einer Halbinsel gelegenen Stadt – UNESCO-Weltkulturerbe. Ganz in der Nähe dieser tollen Stadt sind wir dann mit dem Sol Nessebar Mare in Sachen Wasserrutschen fündig geworden. Die große Hotelanlage, direkt oberhalb des Strandes, verfügt neben vielen Einrichtungen für den perfekten Familienurlaub auch über einen tollen, modernen Aquapark mit 6 Rutschen. Besonders gut gefiel mir die „Turbo Lance-Pendelrutsche“ – höchster Adrenalinfaktor! Eine Besonderheit ist auch der „Rock River“, einer in den Hang unterhalb des Hotels gebauten Wildwasserbahn, die bei den nicht ganz so Wagemutigen und Kindern regen Zuspruch findet.

Der Urlaubsort Obzor

 

Grifid-Hotels-Cluhotel-Bolero-150x150 Der Aqua Hotel Bulgarien Check -Jetzt wird es actionreich

Der Aquapark des Grifid Hotels Club Bolero

Ein besonderes Highlight an Bulgariens Küste fanden wir in dem Urlaubsort Obzor. Unweit des malerischen, gemütlichen Städtchens mit seinem authentischen Charme verfügt das Sol Luna Bay über einen funkelnagelneuen Aquapark mit 6 Rutschen, die eher für den gemäßigten Wasserfreak geeignet sind. Besonders gut gefallen hat mir, dass sich die Rutschen direkt am Meer befinden. Auch die Hotelanlage ist direkt am traumhaft schönen Sandstrand erbaut. Von den Zimmern nach Osten aus hat man einen fantastischen Blick auf den langen Sandstrand und das Schwarze Meer.

Varna und der berühmte Goldstrand

 

Unsere Reise geht weiter nach Varna, der größten Hafenstadt an der Schwarzmeerküste. Leider blieb für diese schöne Stadt nur ganz wenig Zeit für eine kurze Sightseeingtour. Besonders beeindruckten mich die schönen Parkanlagen und die monumentalen, palastartigen Gebäude im Zentrum.
Von hier aus sind es dann auch nur noch ein paar Kilometer bis zum zweitgrößten Ferienort des Landes, dem Goldstrand. Der „Golden Beach“ ist besonders bei deutschen Urlaubern sehr beliebt, weil er insgesamt etwas ruhiger ist als der Sonnenstrand. Aber auch hier finden junge, partywütige Urlauber eine gute Portion Ballermann-Spaß. Die ruhesuchende Urlauber genießen hingegen die kilometerlange Strandpromenade und die wunderschönen, bewaldeten Berge.

Ein besonderes Rutschen-Highlight haben wir dann im schönen Grifid Hotels Clubhotel Bolero gefunden. Dieses Hotel bietet mit der TOPSY TURVY-Tornadorutsche eine Rutsche, die in Europa wohl einzigartig ist. Klar, dass auch diese Rutsche getestet werden musste. Ich kann hier für den supercoolen Spaß nur den allerhöchsten Adrenalinfaktor vergeben und das Grifid Hotels Clubhotel Bolero als letztes Hotel in das AQUA Hotel Bulgarien Programm mitnehmen.

Grifid-Hotels-Cluhotel-Bolero-Bulgarien-Aquapark-150x150 Der Aqua Hotel Bulgarien Check -Jetzt wird es actionreich

Aqua-Spaß pur verspricht der Aquapark des Grifid Hotels Cluhotel Bolero

Grifid-Hotels-Cluhotel-Bolero-Oeger-Tours-150x150 Der Aqua Hotel Bulgarien Check -Jetzt wird es actionreich

Die Kinderrutschen im Grifid Clubhotel Bolero

Grifid-Hotels-Cluhotel-Bolero-Rutsche-Bulgarien-150x150 Der Aqua Hotel Bulgarien Check -Jetzt wird es actionreich

Die TOPSY TURVY-Tornadorutsche im Grifid Hotel Clubhotel Bolero

Abschluss des AQUA Hotel Bulgarien Checks

Am letzten Tag steht der Ferienort Albena auf dem Programm. Vor vielen Jahren war Albena ein Top-Ziel auf der touristischen Landkarte. Inzwischen wurden viele Hotelanlagen renoviert und nichtsdestotrotz wirkt das schön in einen schattigen Wald gelegene Ferienresort wie aus alter Zeit. Hier könnte man sicher von „sozialistischem Charme“ sprechen, allerdings dürften die Liebhaber der 60er bzw. 70er Jahre-Architektur voll auf ihre Kosten kommen. Der Strand ist auch hier 1A. Breit, feinsandig und kilometerlang. Das 3 Sterne-Hotel Vita Park, natürlich auch mit dem All Inclusive Prinzip versehen, ist sicher perfekt für einen preisgünstigen Familienurlaub bestens zu empfehlen, aber zu hohe Ansprüche sollte man an ein Hotel dieser Kategorie sicher nicht haben. Klasse ist der 30.000 m² große Aquapark, den die Gäste des Vita Park kostenlos und so oft sie wollen, nutzen können. Von den insgesamt 6 Rutschen für Erwachsene und die größeren Kids haben mir ganz besonders die Family Adventure-Tornadorutsche gefallen (191 m lang und in Europa bisher einzigartig) sowie die Freefall-Rutsche, auf der man eine Geschwindigkeit von bis zu 15 m pro Sekunde erlangt. Klar, auch für diese beiden Rutschen gibt es den allerhöchsten Adrenalinfaktor. Für die nicht ganz so Wagemutigen befinden sich noch weitere tolle Rutschen im Aquapark. Mir machen aber natürlich diejenigen am meisten Spaß, bei denen es so richtig im Bauch kribbelt…

Vita-Park-Albena-Gold-Strand-150x150 Der Aqua Hotel Bulgarien Check -Jetzt wird es actionreich

Rutschen-Wirrwarr im Vita Park Albena

Vita-Park-Poolansicht-in-Albena-150x150 Der Aqua Hotel Bulgarien Check -Jetzt wird es actionreich

Blick auf den Pool vom Vita Park Hotel
 

Vita-Park-Albena-Bulgarien-150x150 Der Aqua Hotel Bulgarien Check -Jetzt wird es actionreich

Aqua-checked – die Wasserrutschen im Vita Park Albena

Nun heißt es, die Badehose einzupacken. Es geht ab zum Flughafen Varna – Heimflug zurück in die Hansestadt Hamburg – Bulgaria good bye!

Tags: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teil der Thomas Cook Gruppe
Reisebüro
oeger.de