• Anbraten-Kebap-Fleisch

    Anbraten-Kebap-Fleisch

  • Iskender Kebap

    Iskender Kebap

  • Joghurt-mit-Knoblauch

    Joghurt-mit-Knoblauch

  • Die Zutaten für den Iskeder Kebap

    Die Zutaten für den Iskeder Kebap

  • Geroestet Brot mit Peperoni

    Geroestet Brot mit Peperoni

  • Scharfe Sosse

    Scharfe Sosse

  • Geroestest-Brot-mit-Peperoni

    Geroestest-Brot-mit-Peperoni

İskender Kebap 3. Mai. 2016

Iskender-Kebap-150x150 İskender Kebap

Iskender Kebap

Zutaten:
450g Joghurt (10% Fett)
1 Tasse Wasser
1 Fladenbrot
2 Packungen Kebap-Fleisch
2 Packungen gestückelte Tomaten
1 Teelöffel Tomatenmark (scharf)
1 Esslöffel Butter
1 Teelöffel Pfeffer
1 Teelöffel Salz
6-8 grüne Peperoni
2 Knoblauchzehen
Chiliepulver
Nach Bedarf etwas getrocknete Minze

 

Joghurt-mit-Knoblauch-150x150 İskender Kebap

Schritt 1: Den gepressten Knoblauch in den Joghurt geben und gut verrühren.

Scharfe-Sosse-150x150 İskender Kebap

2 Schritt: Scharfe Soße für den Iskender Kebap aufkochen lassen.

Anbraten-Kebap-Fleisch-150x150 İskender Kebap

Schritt 3: Das Döner-Fleisch in der Pfanne anbraten.

 

 

Zubereitung:

Das Fladenbrot in mittelgroße Stücke schneiden und auf ein Rost legen. Den Joghurt in eine Schüssel geben und den Knoblauch schälen. Anschließend den Knoblauch in einer Knoblauchpresse zerdrücken und dem Joghurt hinzufügen. Alles gut verrühren und mindestens 15 Minuten ziehen lassen. Anschließend in einem Topf einen Teelöffel des scharfen Tomatenmarks geben, die gestückelten Tomaten sowie den Esslöffel Butter und die Tasser Wasser hinzufügen. Alles verrühren und aufkochen lassen. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Chiliepulver würzen und nach eigenem Bedarf abschmecken. Das Kebap-Fleisch in die Pfanne geben und anbraten.

Geroestet-Brot-mit-Peperoni-150x150 İskender Kebap

Schritt 4: Das geschnittene Brot zusammen mit den Peperonis in den Ofen geben und rösten.

Gleichzeitig das Brot im Backofen bei 180° rösten. Bei Belieben die grünen Peperoni mit in den Ofen geben und braun werden lassen. Anschließend das geröstete Brot portionsweise auf die Teller verteilen und die scharfe Soße auf das Brot geben. Danach das Kebap-Fleisch aufschichten und abschließend noch einmal scharfe Soße aufstreichen. Als Beilage die grünen Peperoni und den Knoblauch-Joghurt auf dem Teller garnieren.

Auf Wunsch kann zum Schluss etwas braune Butter mit getrockneter Minze sowie Chilipulver  in einer Pfanne erhitzt und auf den Iskender Kebap gegeben werden.

Guten Appetit.

Welche Zutaten kriege ich im deutschen Supermarkt?

Den Joghurt, das Fladenbrot, die gestückelten Tomaten, den Knoblauch und das Kebap-Fleisch.

Was brauche ich unbedingt aus einem türkischen Supermarkt?

Chili (auf Türkisch „pulbiber“), Tomatenmark (auf Türkisch „domates salcasi“), grüne Pepperoni, getrocknete Minze

Welche Sorte/Marke schmeckt besonders gut?

Tomatenmark von der Marke „Ekonomik“

Geheimtipp – Worauf muss man bei der Zubereitung achten?

Butter in einer Pfanne anbraten, Minze und Chili hinzugeben, alles kurz anbraten und dann heiß auf den Iskender Kebap geben.

Wenn Sie den Iskender Kebap in Ihrem Türkei Urlaub als Hauptgang genießen wollen, klicken Sie bitte hier.

Tags: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teil der Thomas Cook Gruppe
Reisebüro
oeger.de