• Bosporus Istanbul

    Bosporus Istanbul

  • Sonnenuntergang Hagia Sofia

    Sonnenuntergang Hagia Sofia

  • Fahrt auf dem Bosporus

    Fahrt auf dem Bosporus

  • Meyhane

    Meyhane

  • Nachtleben in Taksim

    Nachtleben in Taksim

  • Teegärten

    Teegärten

  • Zisterne

    Zisterne

  • Versunkene Zisterne

    Versunkene Zisterne

Istanbul von einer anderen Seite 30. Mai. 2013

bosporus-150x150 Istanbul von einer anderen Seite

Bosporus Istanbul

 

Erlebnisse abseits der typischen Touristenpfade

Die Stadt am Bosporus ist und bleibt eines Trendziel für Städtereisen – schließlich ist die Metropole auf zwei Kontinenten durch ihre Mischung von Orient und Okzident einmalig. Jedoch hat die Stadt viel mehr zu bieten, als die typischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten wie Hagia Sofia, Blaue Moschee und Topkapi Palast. Wir nehmen Sie mit auf eine Entdeckungstour durch Istanbul fernab von den typischen Touristenrouten…

Unterwegs auf dem Bosporus – per Fischerboot
Zugegeben – ein wenig Abenteuerlust gehört schon dazu. Aber dafür erleben Sie Istanbul und den Bosporus von einer ganz anderen Seite. Vom Fischmarkt aus, der sich westlich der Galatabrücke befindet, können Sie auf den Fischerbooten hinaus auf das Meer fahren. Garantiert ein Erlebnis!

Entspannte Mittagsruhe im Teegarten
Wenn Sie eine Auszeit vom Bummeln durch die Stadt benötigen oder Sie einfach der Sonne entkommen wollen – tun Sie es den Einwohnern der Stadt gleich und halten Sie Einzug in einen Teegarten. Der Teegarten im Gülhane Park unterhalb des Topkapi Palastes ist ein besonderes Highlight. Er bietet nicht nur typischen Cay und schattige Plätzchen, sondern auch einen fantastischen Ausblick auf den Bosporus.

istanbul_bootstour-150x150 Istanbul von einer anderen Seite

Fahrt auf dem Bosporus

tr_ist_stadt_0068-150x150 Istanbul von einer anderen Seite

Ruheoase Teegarten

hagia_sofia_sonnenuntergang-150x150 Istanbul von einer anderen Seite

Sonnenuntergang


Der etwas andere Ausblick

Istanbul bietet eine Vielzahl von Aussichtspunkten, doch wir haben einen ganz speziellen für Sie – Pierre Loti. Mit dem Bus kann man bis nahe dem Aussichtspunkt fahren und dann entweder zu Fuß oder ganz entspannt mit der Seilbahn von Eyüp fahren. Oben angekommen, bietet sich ein fantastischer Ausblick über die Stadt und den riesigen, am Hügel angrenzenden Friedhof. Diese Aussicht lädt zum Verweilen ein!

Istanbul hautnah – der asiatische Teil der Stadt

Zwar liegen die großen Sehenswürdigkeiten der Stadt auf der europäischen Seite der Stadt, jedoch erlebt man das wahre Leben der Stadt im asiatischen Teil, wie bspw. in Moda oder Kadiköy. Hier trifft man auf eine bunte Mischung aus Studenten, Arbeitern und Lebenskünstlern. Genießen Sie das geschäftige Treiben dieser Hälfte der Stadt am besten von einem der vielen Kneipen oder Straßencafés aus oder beim Bummeln über die Lebensmittelbasare. Auf dem Weg zurück auf die Westseite der Stadt empfiehlt sich eine Überfahrt mit der Fähre am Abend. Es gibt kaum ein schöneres Erlebnis als die Sonne über Topkapi Palast und den großen Moscheen der Stadt untergehen zu sehen!

zisterne-150x150 Istanbul von einer anderen Seite

Versunkene Zisterne

tr_ist_gastro_0307-150x150 Istanbul von einer anderen Seite

Typische Restaurants

tr_ist_nachtl_taksim_0171-150x150 Istanbul von einer anderen Seite

Nachtleben in Taksim

Alternative Abendgestaltung
Um Ihren Abend alternativ zu gestalten, beginnen Sie mit einen Abendessen in einem Meyhane, einem Weinhaus. Hier werden neben alkoholischen Getränken auf viele kleine Speisen gereicht – die Meze. Traditionellerweise wird hier gemeinsam bestellt und mit mehreren Leuten geteilt, jeder nimmt sich einfach, was ihm am besten schmeckt.
Ein weiteres Highlight ist der Besuch eines Konzertes in der Yerebatan Sarayı – der versunkenen Zisterne. Die Akustik in dieser Basilika ist einfach einmalig und wird lange in Ihrer Erinnerung bleiben. Informieren Sie sich vor Ort oder vor Ihrer Abreise am besten über bevorstehende Events.
Zu einer typischen Nacht in Istanbul – und das ist kein Geheimtipp mehr – der Besuch von Bars und Kneipen im Stadtteil Beyoğlu. Zwischen Taksim-Platz und Tünel-Platz erstreckt sich die Hauptpartymeile mit unzähligen Bars, Kneipen und Diskotheken. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei, um einen tollen Abend zu verbringen.

Vielleicht wurde Ihre Reise- oder Abenteuerlust geweckt? Schließlich hat Istanbul verschiedenste Ecken und Facetten, die darauf warten, erkundet zu werden. Eines ist jedoch sicher – diese Stadt ist immer ein Reise wert! Überzeugen Sie sich selbst!

 

Weitere Informationen und Reiseangebote von ÖGER TOURS

Tags: , , , , , , , , , , ,

Ein Kommentar zu Istanbul von einer anderen Seite

  1. Sebastian Hosbach sagt:

    Hallo Istanbul ist definitiv eine Reise wert, auch wenn es zur Zeit Unruhen gibt.
    Aber das wird sich ja auch wieder beruhigen…

    Beste Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teil der Thomas Cook Gruppe
Reisebüro
oeger.de